Drontal® Cat Tabletten A.U.V.Drontal® Cat Tabletten A.U.V.

Drontal® Cat Tabletten A.U.V.

DRONTAL a.u.v. Tabl. 2 (Katze) ist Veterinäres Mittel zur Entwurmung von Katzen und Kätzchen, die von Platten- und Rundwürmern befallen sind.

detaillierte Produktbeschreibung
Bruttopreis: ab 5.59
Bewertung: 4.7 / 482 Alle Bewertungen lesen (0)
Drontal® Cat Tabletten A.U.V. 2 Tabletten

Drontal® Cat Tabletten A.U.V. 2 Tabletten

2 Tabletten
Preis: 5.59 (2.80 / Stück)
0.06 Treuepunkt
Lieferung: 3 Werktage?
Versandkosten: Preistabelle?
Stück: Warenkorb
vorrätig
Produktbeschreibung

DRONTAL a.u.v. Tabl. 2 (Katze) ist Veterinäres Mittel zur Entwurmung von Katzen und Kätzchen, die von Platten- und Rundwürmern befallen sind.

1. Name des Tierarzneimittels:

- Drontal® Cat Tablette A.U.V.

2. Name der Wirkstoffe und sonstigen Bestandteile (1 Tablette enthält):

Wirksame Bestandteile:

- Pyrantelembonat: 200 mg (80 mg Pyrantel)

- Praziquantel: 20 mg

Hilfsstoffe:

- Titandioxid (E171): 1,8 mg

3. Indikationen:

Gegen ausgewachsene Nematoden und Bandwürmer (alle Stadien): Toxocara mystax (cati), Toxascaris leonina, Ancylostoma tubaeformae, Echinococcus multilocularis, Dipydium caninum, Hydatigea (Taenia) taeniaeformis, Mesocestoides spp., Joyeuxiella spp.

4. Kontraindikationen:

- Nicht anwenden bei Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteile.

- Nicht bei trächtigen Tieren anwenden, bis geeignete Studien mit der Kombination durchgeführt wurden.

- Die Anwendung wird nicht vor dem Alter von 3 Wochen empfohlen.

5. Nebenwirkungen:

Nicht bekannt.

Wenn Sie schwerwiegende oder andere Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Packungsbeilage erwähnt sind, informieren Sie bitte Ihren Tierarzt.

6. Zielarten:

Katze

7. Dosierung und Anwendung:

Für Katzen eine orale Einzeldosis von 5 mg Praziquantel und 20 mg Pyrantelembonat/kg Körpergewicht, entsprechend 1 Tablette pro 4 kg Körpergewicht.

Eine einmalige Behandlung ist ausreichend.

≥1.0 ≤2.0

½

>2.0 ≤4.0

1

>4.0 ≤6.0

1 ½

>6.0 ≤8.0

2

8. Vorschlag zur richtigen Anwendung:

Die Tabletten sollten direkt oder in der Nahrung versteckt eingenommen werden. Es kann verabreicht werden, ohne die Essgewohnheiten Ihrer Katze zu ändern.

Hinweis: Im Falle einer Nematodeninfektion, insbesondere bei Jungtieren, ist eine vollständige Ausrottung des Wurms nicht zu erwarten, so dass die Möglichkeit einer Infektion beim Menschen besteht, daher wird eine erneute Behandlung alle zwei Wochen empfohlen.

9. Besondere Lagerbedingungen:

- Von Kindern fern halten!

- Für dieses Tierarzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich.

- Nur innerhalb des auf der Verpackung angegebenen Haltbarkeitsdatums (Exp) verwenden!

- Alle teilweise verbrauchten Tabletten sollten entsorgt werden.

10. Besondere Warnungen:

Da eine Bandwurminfektion bei Katzen im Alter von 3 Wochen auftreten kann, wird die Anwendung von Drontal® Cat Tabletten vor dem Alter von 3 Wochen nicht empfohlen.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Person, die das Tierarzneimittel an Tiere verabreicht.

- Die allgemeinen Sicherheitsvorschriften sind zu beachten.

- Bei Tieren, die gegen Tablettenverabreichung besonders aggressiv sind, wird eine Entwurmung mit einer Tropflösung empfohlen.

11. Anweisungen Entsorgung von nicht verwendetem Produkt oder Abfallmaterial, falls vorhanden:

Fragen Sie Ihren Arzt, wie nicht mehr benötigte Arzneimittel zu entsorgen sind. Diese Maßnahmen tragen zum Schutz der Umwelt bei.

12. Datum der letzten Genehmigung der Gebrauchsanweisung:

11. August 2010

KUNDENMEINUNGEN