NEOSPOTIX Spot On für KatzenNEOSPOTIX Spot On für Katzen

NEOSPOTIX Spot On für Katzen

NEOSPOTIX Spot On für Katzen gegen Flöhen und Zecken. Wirkstoff: Geraniol.

detaillierte Produktbeschreibung
Schutz gegen Zecken
Schutz gegen Flöhe
Bruttopreis: ab 6.30 
Bewertung: 4.4 / 48 Alle Bewertungen lesen (0)
NEOSPOTIX Spot On für Katzen 5 x 1 ml

NEOSPOTIX Spot On für Katzen 5 x 1 ml

5 x 1 ml
Preis: 6.30  (1.26  / Stück)
0.06 Treuepunkt
Lieferung: 9 Werktage?
Versandkosten: Preistabelle?
Stück: Warenkorb
Produktbeschreibung

NEOSPOTIX Spot On für Katzen gegen Flöhen und Zecken. Wirkstoff: Geraniol.

Verwendbarkeit: Wirksam gegen Flöhe und Zecken auf der Körperoberfläche der Katze.

Anwendungsbereich: Für den Wohnbereich.

Zieltierart: Katze

Dosierung, Anwendung, Haltbarkeit:

Der Inhalt einer Pipette für Katzen beträgt 1 ml. Nehmen Sie das Produkt aus dem Karton und verteilen Sie das Fell auf dem Rücken des Tieres, am Anfang des Halses, sodass die Haut sichtbar wird. Schneiden Sie das spitz zulaufende Ende der Pipette mit einer Schere ab und drücken Sie den Inhalt anschließend mehrmals auf die Haut, sodass er vollständig an der Stelle im Inneren sitzt. Das Produkt schreckt Flöhe und Zecken bei einmaliger Anwendung in der vorgeschriebenen Dosierung 15 Tage lang ab.

Vorsichtsmaßnahmen:

- Von Kindern fernhalten

- Lesen Sie vor der Verwendung die Informationen auf dem Etikett

- Waschen Sie Ihre Hände nach Gebrauch gründlich

Achtung: Nur zur äußerlichen Anwendung. Nicht bei Tieren unter zehn Wochen anwenden. Bei individueller Hautempfindlichkeit waschen Sie die Haut des Tieres und verwenden Sie das Produkt nicht erneut. Achten Sie darauf, dass die Lösung nicht in die Augen oder den Mund des Tieres gelangt.

Verpackung: 5 x 1 ml in einer Polyethylenpipette, im Karton.

Haltbarkeit und Lagerung: 2 Jahre haltbar, in der gut verschlossenen Originalverpackung, bei einer Temperatur zwischen 0-40 °C, vor Frost und direkter Sonneneinstrahlung geschützt, an einem trockenen Ort. Es muss von Nahrungsmitteln, Getränken und Futtermitteln ferngehalten werden.

Erste Hilfe:

- Bei Einatmen: Bringen Sie das Opfer an die frische Luft.

- Bei Hautkontakt: Waschen Sie die betroffenen Hautstellen gründlich mit Wasser und Seife. Bei Juckreiz und Rötungen ärztlichen Rat einholen.

- Bei Augenkontakt: Spülen Sie die Augen mindestens 5 Minuten lang, während Sie die Augenlider auseinanderziehen und den Augapfel bewegen. Entfernen Sie alle Kontaktlinsen und spülen Sie weiter. Bei Beschwerden einen Augenarzt aufsuchen.

- Bei Verschlucken: Mund sofort mit reichlich Wasser ausspülen und 1-2 Gläser Wasser trinken.

Abfallmanagement: Die große Menge des verschütteten Produkts muss mit einem inerten, flüssigkeitsabsorbierenden Material aufgesaugt, gesammelt und vor der Entsorgung versiegelt und gekennzeichnet werden. Das Verpackungsmaterial, Reste und Abfälle des Produkts müssen gemäß den geltenden örtlichen Vorschriften entsorgt werden.

Umweltvorschriften: Verhindern Sie die Ausbreitung des Produkts und verhindern Sie, dass es in Oberflächengewässer, Böden, Abwassersysteme, Abflüsse, Abflüsse und Grundwasser gelangt.

KUNDENMEINUNGEN