Virbac Allerderm Spot-On für Katzen und Hunde unter 10 kgVirbac Allerderm Spot-On für Katzen und Hunde unter 10 kg

Virbac Allerderm Spot-On für Katzen und Hunde unter 10 kg

Tierarzneimittel für Hunde und Katzen unter 10 kg zur Zusatzbehandlung von Hautkrankheiten.

detaillierte Produktbeschreibung
Bruttopreis: ab 28.29
Bewertung: 5 / 1 Alle Bewertungen lesen (0)
Virbac Allerderm Spot-On für Katzen und Hunde unter 10 kg 6 x 2 ml

Virbac Allerderm Spot-On für Katzen und Hunde unter 10 kg 6 x 2 ml

6 x 2 ml
Preis: 28.29 (4.72 / Stück)
0.29 Treuepunkt
Lieferung: 3 Werktage?
Versandkosten: Preistabelle?
Stück: Warenkorb
vorrätig
Produktbeschreibung

Tierarzneimittel für Hunde und Katzen unter 10 kg zur Zusatzbehandlung von Hautkrankheiten.

Indikationen:

- Es wird besonders für die ergänzende Therapie von Hautkrankheiten bei Hunden und Katzen empfohlen, da seine Inhaltsstoffe dazu beitragen, die Abwehrkräfte und die Integrität der Haut wiederherzustellen.

- Trägt zum Hautschutz bei: feuchtigkeitsspendend und beruhigend (Skin Lipid Complex Kombination)

- Erhöht die Vitalität der Haut mit S-I-S (Skin Innovative Science-Technologie): antimikrobielle Wirkung (Glykotechnologie), stimuliert den natürlichen mikrobiologischen Schutz der Haut (Defensin-Technologie)

Der Allerderm Spot-on Skin Lipid Complex ähnelt Ceramiden, Fettsäuren und Cholesterin, die in der Haut von Tieren vorkommen.

Zusammensetzung:

Aqua, Skin Lipid Complex™ (Ceramide 3, Ceramide 6 II, Ceramide 1, Fatty acids), Glycotechnology (Rhamnose, Galactose, Mannose), Defensin technology (Peumus boldus leaf extract, Spiraea ulmaria extract)

Dosierung und Anwendung:

Die Oberseite der Pipette sollte mit einer Drehbewegung gefüllt werden. Das Haar sollte entfaltet werden, bis die Haut sichtbar wird. Der Inhalt der Pipette sollte gegen die Haut gedrückt werden.

Dosierung:

Die übliche Dosis beträgt 4 Wochen lang 1 Pipette pro Woche. In schweren Fällen kann die Dosis von 2-3 Pipetten pro Woche bis zu 1 Pipette pro Tag (Höchstdosis) für 4 Wochen reichen, abhängig von der Schwere der Läsionen und der Empfehlung Ihres Tierarztes. Danach 1 Pipette pro Monat oder wie vom Tierarzt empfohlen.

Es wird empfohlen, nach dem Baden aufzutragen, wenn das Fell vollständig trocken ist.

Warnungen:

Nur für äußere Anwendung! Den Kontakt mit den Augen vermeiden!

KUNDENMEINUNGEN