NEOSPOTIX Floh- und Zeckenhalsband für Hunde (75 cm)NEOSPOTIX Floh- und Zeckenhalsband für Hunde (75 cm)

NEOSPOTIX Floh- und Zeckenhalsband für Hunde (75 cm)

NEOSPOTIX Floh- und Zeckenhalsband für Hunde. Mit floh- und zeckenabweisender Wirkung, dessen Wirkstoff Geraniol ist.

detaillierte Produktbeschreibung
Schutz gegen Zecken
Schutz gegen Flöhe
Bruttopreis: ab 4.80 
Bewertung: 4.3 / 52 Alle Bewertungen lesen (0)
NEOSPOTIX Floh- und Zeckenhalsband für Hunde (75 cm) 75 cm

NEOSPOTIX Floh- und Zeckenhalsband für Hunde (75 cm) 75 cm

75 cm
Preis: 4.80 
0.05 Treuepunkt
Lieferung: 3 Werktage?
Versandkosten: Preistabelle?
Stück: Warenkorb
vorrätig
Produktbeschreibung

NEOSPOTIX Floh- und Zeckenhalsband für Hunde. Mit floh- und zeckenabweisender Wirkung, dessen Wirkstoff Geraniol ist.

Dosierung, Anwendung, Haltbarkeit:

Öffnen Sie vor dem Gebrauch die hermetisch verschlossene Verpackung und entfernen Sie den Kragen. Legen Sie es so auf den Hals des Tieres, dass zwei Finger unter das Halsband greifen. Befestigen Sie den Kragen und schneiden Sie dann den unnötigen Teil ab. Bei kontinuierlichem Tragen hält das Halsband Flöhe 90 Tage lang und Zecken 38 Tage lang fern.

Im Sommer ist die Wirksamkeit bei einer Temperatur von 40°C nur für 38 Tage gewährleistet. Bevor Sie den Hund baden und schwimmen, entfernen Sie das Halsband und legen Sie es erst wieder an, nachdem Haut und Fell getrocknet sind.

Wirkstoff:

Geraniol 1,7 g/100 g (CAS-Nummer: 106-24-1)

Vorsichtsmaßnahmen:

- Von Kindern fernhalten.

- Lesen Sie vor der Verwendung die Informationen auf dem Etikett.

- Waschen Sie Ihre Hände nach Gebrauch gründlich.

- Essen, trinken oder rauchen Sie nicht, während Sie das Produkt verwenden.

Warnung:

Nur für äußere Anwendung. Das Produkt nicht bei Tieren anwenden, die jünger als 2 Monate sind. Bei individueller Hautempfindlichkeit das Halsband vom Tier abnehmen. Nach der Anwendung sollten die Hände mit Seife und viel Wasser gewaschen werden.

Erste Hilfe:

- Bei Einatmen: Keine lebensähnliche Exposition.

- Bei Hautkontakt: Bei versehentlichem Kontakt die betroffene Hautstelle mit Wasser und Seife waschen. Bei Juckreiz und Rötungen ärztlichen Rat einholen.

- Bei Kontakt: Keine relevante Exposition. Bei Kontakt mit Chemikalien in den Augen ist es notwendig, die Augen mindestens 5 Minuten lang zu spülen, dabei die Augenlider auseinanderzuziehen und den Augapfel zu bewegen. Entfernen Sie alle Kontaktlinsen und spülen Sie weiter. Bei Beschwerden einen Augenarzt aufsuchen.

- Bei Verschlucken: Keine lebensechte Exposition.

Abfallmanagement:

Das Verpackungsmaterial, Reste und Abfälle des Produkts müssen gemäß den geltenden örtlichen Vorschriften entsorgt werden.

Umweltvorschriften:

Verhindern Sie, dass sich das Produkt ausbreitet, und verhindern Sie, dass es in Gewässer, Boden, Kanalisation, Abflüsse, Abflüsse und Grundwasser gelangt.

KUNDENMEINUNGEN