Trovet Renal And Oxalate Dog (RID)Trovet Renal And Oxalate Dog (RID)

Trovet Renal And Oxalate Dog (RID)

Trovet Renal And Oxalate Dog (RID) - Diätalleinfutter für ausgewachsene Hunde mit Niereninsuffizienz oder Harnkristallen.

detaillierte Produktbeschreibung
Nierenprobleme
Bruttopreis: ab 17.79 
Bewertung: 4.7 / 83 Alle Bewertungen lesen (0)
Trovet Renal And Oxalate Dog (RID) 12,5 kg

Trovet Renal And Oxalate Dog (RID) 12,5 kg

12,5 kg
Preis: 61.89  (4.95  / Kg) tägliche Futtermenge: 2.01 ?
0.64 Treuepunkt
Lieferung: 3 Werktage?
Versandkosten: Preistabelle?
Stück: Warenkorb
vorrätig
Trovet Renal And Oxalate Dog (RID) 3 kg

Trovet Renal And Oxalate Dog (RID) 3 kg

3 kg
Preis: 17.79  (5.93  / Kg) tägliche Futtermenge: 2.40 ?
0.18 Treuepunkt
Lieferung: 3 Werktage?
Versandkosten: Preistabelle?
Stück: Warenkorb
vorrätig
Produktbeschreibung

Trovet Renal And Oxalate Dog (RID) - Diätalleinfutter für ausgewachsene Hunde mit Niereninsuffizienz oder Harnkristallen.

TROVET Renal & Oxalate Diet (RID) - Komplettes Trockenfutter, entwickelt für Hunde mit Nierenerkrankungen

Die zwei Hauptfunktionen der Nieren sind die Filter- und Ausscheidungsfunktion, bei der sie unnötige und sogar für den Körper schädliche Abfallstoffe (Eiweißabbauprodukte, Phosphate) aus dem Blut filtern und entfernen und wichtige Vitamine und Mineralsalze zurückhalten. Ist die Ausscheidungsfunktion geschädigt oder gestoppt, kommt es zu einer Vergiftung des Körpers. Ist die Filterfunktion gestört, verliert der Körper wichtige Salze und Nährstoffe sowie Flüssigkeit.

Die Symptome einer schweren Nierenschädigung treten erst auf, wenn mehr als 75 % der Niere geschädigt sind. Bei ersten Symptomen (erhöhter Flüssigkeitsverbrauch) schnellstmöglich einen Tierarzt aufsuchen.

TROVET RENAL & OXALATE entlastet die Nieren durch seinen reduzierten Proteingehalt, jedoch haben diese Proteine ​​eine hohe biologische Wertigkeit, sodass sie den Aminosäurebedarf des Körpers decken.

Die deutlich reduzierte Menge an Phosphor hilft, eine weitere Verschlechterung der Nierenfunktion zu verhindern. Auch die Menge an Mineralstoffen und Vitaminen ist an die veränderten Bedürfnisse von Tieren mit eingeschränkter Nierenfunktion angepasst. Es enthält Kaliumcitrat und verhindert so eine übermäßige Ansäuerung des Urins, wodurch die Bildung von Oxalatkristallen gehemmt wird.

Es kann verwendet werden, um die Bildung von Urat, Cystin und Oxalat zu verhindern, und in allen Fällen, in denen eine Urinalkalisierung (pH-Senkung) erforderlich ist.

Analytische Bestandteile:

Rohprotein 11,50 %, Rohfett 17,00 %, Rohfaser 2,30 %, Rohasche 6,20 %, Calcium 0,80 %, Phosphor 0,40 %, Natrium 0,10 %, Kalium 0,50 %, A vit. 20000 IE/kg, Vitamin D3 2000 IE/kg, Vitamin E 200mg/kg

Metabolische Energie:

15,6 MJ/kg

Bei

- Chronischer Nierenerkrankung (Niereninsuffizienz)
- Harnkristallen aus Urat, Zystin oder Oxalat 

Nicht bei

- Welpen
- Trächtigkeit, Laktation
- Harnkristallen, die aus Struvit bestehen 

- Unterstützt die Niere bei der Regulation des Wasser- und Elektrolythaushalts im Blut sowie bei der Ausscheidung von Stoffwechselprodukten
- Geringer Proteingehalt und hohe biologische Wertigkeit der Proteine führt zu einer Entlastung der Niere
- Reduzierter Phosphorgehalt für einen ausgewogenen Calciumspiegel
- Harnalkalisierung (Prävention von Kristallen)
- Kalium-Zitrat Zusatz (Bindung von Calcium an Zitrat, so dass sich keine Calcium-Oxalat-Kristalle bilden)

Zusammensetzung:

Weizen, Schweinefett, Geflügelmehl, Mais, Geflügelleber (hydrolysiert), Reis, Rübentrockenschnitzel, Fischöl, Mineralien und Spurenelemente

Analytische Bestandteile:

Rohprotein 14,5%, Rohfett 18%, Rohasche 4,5%, Rohfaser 2%, Feuchtigkeit 8%, Kohlenhydrate 53%, Vitamin A 20.000 IE, Vitamin D3 2.000 IE, Vitamin E 400 mg, Kalzium 0,80%, Phosphor 0,40%, Chlorid 0,13%. Schwefel 0,12%, Magnesium 0,11%, Hydroxyprolin 0,27%Natrium 0,10%, Kalium 0,45%, Mangan 2,5 mg, Kaliumcitrat 2.100 mg, Linolsäure 2,5%, Alpha-Linolsäure 0,15%, EPA 0,1%, Energie (ME) 16,3 MJ, Energie (ME) 3895 kcal (pro kg)

Anwendungshinweis:

Es wird empfohlen, vor der Verwendung oder vor Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen. Die empfohlene Anwendungsdauer liegt zunächst bei bis zu 6 Monaten bei Niereninsuffizienz und bei bis zu 6 Monaten im Fall von Oxalat- oder Uratkristallen. Bei irreversibler Störung des Harnsäurestoffwechsels kann Renal&Oxalate lebenslang gefüttert werden. Wasser zur freien Aufnahme anbieten.

Fütterungsempfehlung pro Tag

Körpergewicht kg Fütterungsmenge (Min-Max)
5 kg 90 - 110 g
10 kg 150 - 180 g
20 kg 240 - 290 g
30 kg 335 - 410 g
40 kg 415 - 505 g
50 kg 490 - 595 g
60 kg 560 - 685 g
KUNDENMEINUNGEN