Neodine 100 mg/ml externe Lösung1 l120 mlNeodine 100 mg/ml externe Lösung

Neodine 100 mg/ml externe Lösung

Haut- und Wunddesinfektionsmittel für Hunde und Katzen.

detaillierte Produktbeschreibung
Bruttopreis: ab 6.19
Bewertung: 5 / 2 Alle Bewertungen lesen (0)
Neodine 100 mg/ml externe Lösung 1 l

Neodine 100 mg/ml externe Lösung 1 l

1 l
Preis: 25.29
0.26 Treuepunkt
Lieferung: 3 Werktage?
Versandkosten: Preistabelle?
Stück: Warenkorb
vorrätig
Neodine 100 mg/ml externe Lösung 120 ml

Neodine 100 mg/ml externe Lösung 120 ml

120 ml
Preis: 14.49
0.15 Treuepunkt
temporäre WarenmangelBenachrichtigung
Neodine 100 mg/ml externe Lösung 30 ml

Neodine 100 mg/ml externe Lösung 30 ml

30 ml
Preis: 6.19
0.06 Treuepunkt
Lieferung: 3 Werktage?
Versandkosten: Preistabelle?
Stück: Warenkorb
vorrätig
Produktbeschreibung

Haut- und Wunddesinfektionsmittel für Hunde und Katzen.

Wirkstoff:

Povidoniod 100 mg / ml

Indikationen:

- Zur Desinfektion intakter, enthaarter Haut oder Schleimhäute, z. B. vor der Operation, Biopsie, Injektion, Punktion oder Blutentnahme.

- Zur aseptischen Wundbehandlung, Verbrennungen oder Hautinfektionen.

Kontraindikationen:

- Nicht bei Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder einen der Hilfsstoffe anwenden.

- Nicht bei Jodempfindlichkeit und Schilddrüsenfunktionsstörung anwenden.

Nebenwirkungen:

Jod und Povidon-Jod können selten allergische Reaktionen hervorrufen. Längerer Gebrauch kann Hautreizungen, selten schwere Hautreaktionen, abnorme Schilddrüsenfunktion, Leber- oder Nierenversagen, metabolische Azidose, chemische Peritonitis und Krämpfe verursachen. Bei Verdacht auf Nebenwirkungen sollte die Behandlung abgebrochen werden.

Die Häufigkeit von Nebenwirkungen sollte gemäß den folgenden Richtlinien bestimmt werden:

- sehr häufig (betrifft mehr als 1 von 10 Benutzern)

- häufig (betrifft mehr als 1, aber weniger als 10 von 100 Benutzern)

- ungewöhnlich (betrifft mehr als 1, aber weniger als 10 von 1.000 behandelten Tieren)

- selten (betrifft mehr als 1, aber weniger als 10 von 10.000 Benutzern)

- sehr selten (betrifft weniger als 1 von 10.000 behandelten Tieren, einschließlich Einzelfällen).

Wenn Ihr Haustier Nebenwirkungen hat, wenden Sie sich an den Tierarzt oder Apotheker. Es schließt alle möglichen Nebenwirkungen ein, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind.

Alternativ können Sie es über das nationale System zur Überwachung von Nebenwirkungen (portal.nebih.gov.hu) melden.

Dosierung und Verabreichungsmethoden:

Zum externen Gebrauch.

- Das Produkt kann in konzentrierter Form oder in einer 10% (1:10) Verdünnung in wässriger Lösung vor Injektion, Blutentnahme, Punktion, Biopsie, Transfusion oder Infusion verwendet werden.

- Zur Desinfektion der chirurgischen Haut bei Anwendung auf intakte Haut eine konzentrierte 1-minütige 10% Verdünnung mit einer Expositionszeit von 2 Minuten auftragen.

- Zur aseptischen Wundbehandlung und Schleimhautdesinfektion sollte das Produkt in einer 10% igen Verdünnung mit einer Expositionszeit von 2 Minuten verwendet werden.

Vorschlag zur korrekten Anwendung:

Verdünnungen sollten vor Gebrauch immer frisch zubereitet werden. Die verdünnte Lösung sollte nicht gelagert werden. Die dunkelbraune Farbe des Präparats zeigt seine Wirksamkeit. Das Verblassen der dunkelbraunen Farbe zeigt eine abnehmende Desinfektionswirkung an. Die Lösung sollte vor Gebrauch nicht erhitzt werden.

KUNDENMEINUNGEN