Livjivan TropfenLivjivan Tropfen

Livjivan Tropfen

Leberschutztropfen für Hunde für eine gute Verdauung und Vitalität.

detaillierte Produktbeschreibung
Bruttopreis: ab 7.19 
Bewertung: 4 / 1 Alle Bewertungen lesen (0)
Livjivan Tropfen 30 ml

Livjivan Tropfen 30 ml

30 ml
Preis: 7.19 
0.07 Treuepunkt
temporäre WarenmangelBenachrichtigung
Produktbeschreibung

Leberschutztropfen für Hunde für eine gute Verdauung und Vitalität.

Der Leber mit seiner Entgiftungsfunktion ist als eines unserer wichtigsten Organe bekannt. Künstliche Schadstoffe aus unserer Umwelt, Nahrung und Wasser können den Körper aller Lebewesen, einschließlich unserer Haustiere, stark belasten, was auf lange Sicht zu einer Verringerung der Langlebigkeit und Vitalität führen kann. Daher lohnt es sich bei unseren Haustieren, 1-2 Mal im Jahr eine Entgiftungsbehandlung durchzuführen, wodurch der Körper unseres Haustieres "atmen" kann, seine Vitalität und Immunität wieder gleich sind.

LIVJIVAN ist ein wissenschaftlich formuliertes Kräuterpräparat zur zusätzlichen Behandlung von Anorexie, unregelmäßigem Appetit, akuter oder chronischer Leberfunktionsstörung und Stoffwechselstörungen bei Hunden.

Empfohlen für: Müdigkeit, allgemeine Schwäche, Genesung von Krankheit, akute oder chronische Leberfunktionsstörung, bei stumpfem Haar, während der Schwangerschaft und Stillzeit, nach Antibiotika- und anderen medikamentösen Behandlungen zum Schutz der Leber, Wiederherstellung der normalen Stoffwechselfunktion, Entgiftung des Körpers.

Vitalitätssteigernde, allgemeine Stärkung.

Vorteile der Verwendung:

- Seine komplexe Zusammensetzung sorgt für außergewöhnliche Effizienz.

- Aufgrund seines süßen Geschmacks essen Hunde dieses Produkt gerne.

- Leicht hinzuzufügen, wenn mit Lebensmitteln gemischt.

- Geben Sie immer nur ein paar Tropfen auf einmal.

- Ausschließlich aus natürlichen Zutaten hergestellt.

- Umwelt- und tierfreundliche Zubereitung.

Anwendung:

- für Welpen und kleine Rassen (bis 10 kg): 0,5 ml

- für große Rassen (über 10 kg): 1 ml

10 Tage lang dreimal täglich oder nach Anweisung Ihres Tierarztes. In chronischen Fällen kann eine doppelte Dosis verabreicht und die Behandlungszeit verlängert werden.

KUNDENMEINUNGEN