Glyco-Flex® III TabletteGlyco-Flex® III Tablette

Glyco-Flex® III Tablette

Die GlycoFlex-Produktlinie ist speziell entwickelt worden für Hunde, Katzen und Pferde mit Gelenkproblemen. GlycoFlex ist lieferbar in verschiedenen Ausführungen (1, 2 und 3); so gibt es für jede Indikation und Beschwerde ein bestimmtes Präparat. Die verschiedenen Ausführungen sind zudem in mehreren Darreichungsformen erhältlich. So gibt es für jedes Tier ein passendes GlycoFlex-Präparat.

GlycoFlex wird empfohlen bei mehreren Gelenkproblemen, wobei Arthrose die wichtigste ist.

detaillierte Produktbeschreibung
Gelenke
Aktive, und Arbeitshunde
Nach operativen Eingriffen
Bruttopreis: ab 46.29
Bewertung: 4.7 / 76 Alle Bewertungen lesen (0)
Glyco-Flex® III Tablette 120 Stück

Glyco-Flex® III Tablette 120 Stück

120 Stück
Preis: 46.29
0.49 Treuepunkt
Lieferung: 3 Werktage?
Versandkosten: Preistabelle?
Stck.: Warenkorb
vorrätig
Produktbeschreibung

Die GlycoFlex-Produktlinie ist speziell entwickelt worden für Hunde, Katzen und Pferde mit Gelenkproblemen. GlycoFlex ist lieferbar in verschiedenen Ausführungen (1, 2 und 3); so gibt es für jede Indikation und Beschwerde ein bestimmtes Präparat. Die verschiedenen Ausführungen sind zudem in mehreren Darreichungsformen erhältlich. So gibt es für jedes Tier ein passendes GlycoFlex-Präparat.

GlycoFlex wird empfohlen bei mehreren Gelenkproblemen, wobei Arthrose die wichtigste ist.

GlycoFlex enthält verschiedene Bestandteile, die folgende Funktionen haben:

DMG: DiMethylGlycin ist ein starkes Antioxidant. DMG hilft dabei, die freien Radikale abzufangen, die bei den Entzündungen in den Gelenken entstehen. Es fördert auch den Blutfluss zum Gelenk; auf diese Weise können die Nahrungsstoffe besser das Gelenk erreichen.

Grünlippmuschel: Die Grünlippmuschel enthält viele Stoffe, die günstig sind für arthrotische Gelenke. Sie ist reich an Aminosäuren, Mineralien, Omega-Fettsäuren, Glukosamin (siehe unten) und Chondroitin. Die Grünlippmuschel liefert die Bausteine für die Glykosaminoglykane (GAG) im Knorpel, reguliert die Entzündungsprozesse und liefert Bausteine und Energie für die Muskeln.

Glukosamin: Dieser Stoff ist notwendig für die Produktion der Glykosaminoglykane (GAG) und die Synovia (Gelenkschmiere). Glukosamin erreicht sehr gute Resultate bei Patienten mit Gelenkverschleiß und wird regelmäßig eingesetzt in der Erholungsphase nach Gelenkoperationen.

MSM: Methyl-Sulphonyl-Methan liefert Schwefel für die Produktion und Reparatur von Kollagen. MSM hat eine schmerzlindernde und entzündungshemmende Funktion.

Mangan: Das Mangan in GlycoFlex ist gebunden an eine Aminosäure, so kann es gut vom Körper aufgenommen werden. Mangan ist notwendig für die Herstellung des Enzyms Glykosyltransferase. Dieses Enzym wiederum wird gebraucht bei der Produktion von Kollagen und GAG.

Weiter enthält GlycoFlex noch einige sehr wichtige Antioxidanzen, nämlich Glutathion, Traubenkernextrakt (sog. OPC), Selen und Vitamin E. Diese Stoffe verringern die schädlichen oxidativen Reaktionen und hemmen Enzyme, die Entzündungsprozesse fördern.

GlycoFlex gibt es in den Ausführungen 1, 2 und 3. Die Varianten enthalten eine ansteigende Menge an verschiedenen Bestandteilen und auch eine ansteigende Dosierung. GlycoFlex 3 ist also die höchst dosierte und umfassendste Ausführung.

GlycoFlex 3 bietet Hunden und Katzen mit ernsthaften Gelenkproblemen maximale Unterstützung. Es ist sehr geeignet für ältere Tiere mit Gelenkverschleiß.

aktive Wirkstoffe:

Glucosamin HCl (Garnelen und Krabben): 1000 mg

Methylsulfonylmethan (MSM) 1000 mg

Perna Canaliculus (GlycOmegaTM grünen Schalen): 600 mg

N, N-Dimethylglycin HCl (DMG): 100 mg

DL-alpha-Tocopherolacetat (Vitamin E) 50 IU

Calciumascorbat (C Vitmin): 30 mg

Mangan (als Mangan chelatisiert Aminosäure): 10 mg

Traubenkernextrakt: 5 mg

L-Glutathion: 2 mg

Selen (als Natriumselenit): 0.002 mg

 

Inaktive Inhaltsstoffe:

Bierhefe, natürliches Huhn Aroma, Siliciumdioxid, Stearinsäure.

 

Gebrauchsanweisung:

ersten 4-6 Wochen:

Hunde unter 14 kg: eine halbe Tablette

Hunde zwischen 14 - 28 kg: 1 Tablette pro Tag

Hunde zwischen 28 - 45 kg: 2 Tabletten pro Tag

Über 45 kg: 2 und 1/2  Tabletten pro Tag

Nach dem ersten 4-6 Wochen:

Hunde unter 14 kg: 1,2 Tabletten jeden zweiten Tag

Hunde zwischen 14 - 28 kg: eine halbe Tablette pro Tag

Hunde zwischen 28 - 45 kg: 1 Tablette pro Tag

Über 45 kg: 1 und 1/2  pro Tabletten Tag und die Hälfte

 

KUNDENMEINUNGEN